//www.hand-in-hand-2017.de/wp-content/uploads/2017/01/cropped-Zeltkirche_Besenfeld_2010-e1485617512143.jpg

Herzlich Willkommen

Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden entlang der Iller sowie aus Wain laden die Bevölkerung aus nah und fern in der Zeit vom 2. bis 16. Juli 2017 in die Zeltkirche nach Balzheim ein. Vielleicht haben Sie schon aus der Presse von unserem Projekt erfahren.

Im Rahmen des 500-jährigen Reformationsgedenkens wird das überwiegend ökumenisch geprägte Veranstaltungsprogramm von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammengestellt und betreut.

In das Programm werden auch viele Vereine aus den Bezirken der beteiligten Kirchengemeinden mit eingebunden.

Programmheft

Für die Zeltkirche Balzheim liegt das Programmheft aus.

Programmheft herunterladen

Aktuelles

//www.hand-in-hand-2017.de/wp-content/uploads/2016/12/Zelt_Info.png

15 Tage steht die Zeltkirche auf dem Balzheimer Schul- und Sportgelände,

und jeden Tag ist dort einiges geboten, zum Beispiel gleich zu Beginn am 2. Juli ein Gospelkonzert mit der bekannten Sängerin Siyou und am Tag darauf ein Familienkonzert mit Daniel Kallauch unter dem Motto "Ganz schön stark".

Aber auch das weitere Programm der Zeltkirche hat es in sich und wird jung und alt, Frauen und Männer ansprechen: Kinderbibelwoche, Jugendprogramm, weitere Konzerte, Frauenfrühstück, Männerabend, Seniorennachmittag, Historientheater mit ökumenischem Vesper, Candle-Light-Abend, Klostertag, Talk & Impuls und natürlich ökumenische Gottesdienste. Die Vereine sind mit im Boot, gestaltetn einen Dietenheimer, Wainer, Kirchberger und Balzheimer Abend.

Zum Programm