Überwältigend viele Gäste (über 400) kamen zum Seniorennachmittag.

„Hand in Hand“ musste gearbeitet werden um zusätzliche Sitzgelegenheiten, Geschirr und Kuchen herbei zu schaffen. Aber schließlich konnten alle bedient werden.

Der Liederkranz Dietenheim unter Leitung von Karin Röder begleitete musikalisch durch den Nachmittag. Am Ende mussten sie drei Zugaben singen.

16 Kinder der Tanzmäuse (des SVB) führten einen schwungvollen modernen Tanz unter Leitung von Tanja Schäfer und Julia Fackler auf. Im Anschluss sangen Die Kinder des Unterbalzheimer Kindergartens unter Leitung von Frau Waidele fröhliche Lieder.

Frau Christel Hausding ging in ihrer Ansprache auf den Übergang in den dritten Lebensabschnitt ein und erzählte aus ihrem Leben über das Thema „Vergiss nicht, was Er dir Gutes getan hat. Die aufmerksamen Zuhörer sagten hinterher, dass die Aussagen in ihr Leben hineingesprochen waren.

Edeltraud Stetter führte durch den Nachmittag.

 

Bildnachweis: Marion Müller

Seniorennachmittag