Mit den 1st Illertal Bag Pipers, dem Kammermusikkreis Illertal und Zeltkirchenpfarrer Thomas Wingert

Dieser Abend steht unter dem Motto „MUSIK“.

Außergewöhnlich ist wohl der Schottenrock im Schwabenland, spricht, in Kirchberg. Bereits seit 27 Jahren schallen für uns ungewöhnliche schottische Klänge durch das Illertal. An diesem schottisch/schwäbischen Abend werden die 1st Illertal Bag Pipers die bekannten Stücke wie Amazing Grace und Highland Cathedrale mit Dudelsack und Trommel spielen, Stücke die sicher unter die Haut gehen.

SpielerInnen aus der ganzen Seelsorgeeinheit und benachbarten Gemeinden treffen sich im Kammermusikkreis Illertal um gemeinsam zu musizieren. Der Kammermusikkreis bereichert die Gemeinde Kirchberg mit Konzerten im Innenhof des Dorfhauses, in der Festhalle und zur Weihnachtszeit in der Kirche. An diesem Abend hören wir Stücke aus verschiedenen Epochen, von einem langsamen Schreittanz bis hin zur Ungarischen Hochzeit.

Lassen Sie sich überraschen, Bürgermeister Jochen Stuber wird durch den Abend führen und auch die Trommel spielen. Mit dem Ortsvorsteher Friedrich Wohlhüter aus Sinningen wird er die bürgerliche Nachbarschaft zu Balzheim beleuchten.

Ab 19 Uhr gibt es Vesper (Bratwürste mit Kartoffelsalat), die musikalische Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr.

Moderation: Jochen Stuber, BM von Kirchberg a.d. Iller

Bildnachweis privat (pipers)

Bildnachweis Rathaus Kirchberg a.d.Iller

 

Zur Übersicht

Kirchberger Abend

Event Timeslots (1)

Dienstag 11.07.2017
-
mit Vereinen und Zeltkirchenpfarrer