Die Zeltkirche in Balzheim vom 2. bis 15. Juli, getragen von zwei katholischen Seelsorgeeinheiten, drei evangelischen Kirchengemeinden und weitere Institutionen, rückt immer näher. Am Sonntag, 7.Mai, findet zu diesem Anlass in der Unterbalzheimer Mauritiuskirche um 9.30 Uhr ein sogenannter Start-Up-Gottesdienst zur Einstimmung auf die Zeltkirche statt. Den Gottesdienst werden der Zeltpfarrer Thomas Wingert und Pfarrer Thomas Breitkreuz aus Dietenheim gemeinsam halten. Nach dem Gottesdienst werden Zeltpfarrer Wingert und das Kernteam der Zeltkirche bei Kaffee und Gebäck über die 15-tägige Veranstaltungsreihe informieren und das vielfältige Programm vorstellen.

Die Vorbereitungen für die Zeltkirche 2017 laufen in den verschiedenen Arbeitskreisen auf Hochtouren. In der bereits zwölften Kernteamsitzung im Balzheimer Hans-Ehinger-Haus informierten die Leiter der Arbeitskreise über ihre bisherigen Aktivitäten und stimmten sich mit dem Kernteam über offene Fragen ab. Zu Wort kamen die Leiter Arbeitskreise Bewirtung, Büchertisch, Dekoration, Jugendwochenende, Zelt, Technik, Familienprogramm, Frauenfrühstück und Musik. Am Tag darauf traf sich Zeltpfarrer Thomas Wingert mit den Vertretern der Vereine aus Dietenheim, Wain, Kirchberg und Balzheim zur Abstimmung über die vier themenbezogenen Gemeindeabende.

Eine 48-seitige Broschüre, gestaltet von Andrea Träger, über die einzelnen Programmpunkte der Zeltkirche ist im Entstehen. In dieser Broschüre werden in Wort und Bild die verschiedenen Veranstaltungen und Referenten vorgestellt. Sie wird in einer Auflage von 4000 Stück erscheinen. Dazu sind insgesamt sechs Sonderflyer für das Konzert mit Siyou, den Männerabend mit Michael Stahl, das Frauenfrühstück, das Familienprogramm, den Seniorennachmittag und das Jugendwochenende in Arbeit. Ein weiterer Programmflyer soll folgen.

Weiterhin sind Helfer gesucht, vor allem für den Auf- und Abbau der Zelte ( Verantwortlicher Emmanuel Unterweger), den Zeltdienst (Claus Wegmann) und die Bewirtung (Christian Geiger).

Harald Kächler

Zeltkirche in Balzheim: Start-Up-Gottesdienst am 7. Mai